Firmengründung Spanien, Arbeitsrecht in Spanien, Franchise Verträge, Garantiezeiten


  1. Spanisches Wirtschaftsrecht: Gesellschaftsrecht - Firmengründung in Spanien


    Unser Angebot für das Jahr 2015: Firmengründung einer spanischen SL (vergleichbar einer deutschen GmbH) mit nachfolgendem Buchhaltungs- und Steuerberaterservice mit quartalsweiser BWA in deutscher Sprache.

  2. Spanisches Wirtschaftsrecht: Arbeitsrecht und Insolvenzrecht.


    Zur Zeit ist in Spanien die Ursache für zahlreiche Insolvenzen, die mit arbeitsrechtlichen Kündigungsverfahren eingehen, die allgemeine Wirtschaftskrise.

    Unser Service:


    Wir vertreten Gläubiger in Insolvenzverfahren, insbesondere deutsche Gläubiger gegenüber spanischen Schuldner und deren Unternehmensstrukturen.

    Desweiteren stellen wir Anträge von Gläubigern, um ein Insolvenzverfahren zu initiieren.

  3. Spanisches Wirtschaftsrecht: Handelsrecht in Spanien


    Im spanischen Handelsrecht prüfen wir Franchise Verträge, Erstellen Investment und Beteiligungsverträge und prüfen Verträge auf die Verjährungsproblematik in Spanien.

    Beachten Sie, dass im spanischen Handelsrecht die 30 tägige Verjährungsfrist bei Gewährleistungsfragen zum Rechtsverlust bei Sachmängeln führen kann.

    Unser Service:


    Vor den Handelsgerichten vertreten wir in Streitigkeiten im Geschäftsführerrecht und Transportrecht.

    Im Spanischen Wirtschaftsrecht bieten wir Ihnen aussergerichtlich, vor den spanischen Prozessgerichten, im internationalen Rechtsverkehr und bei Schiedsgerichtsstreitigkeiten eine effiziente Verteidigung an.